Kalender 2020, Januar

Neues Jahr, neuer Kalender. Auch wenn ich lange überzeugt war 2019 zu wenige gute (und hochformatige) Bilder für einen Kalender zusammen zu bekommen, hat es dann doch geklappt. Das lag unter anderem auch an dem Shooting mit Pavlina aka Lili-V, das sich sehr kurzfristig und spontan noch im Dezember ergeben hatte. Somit fängt der 2020er Kalender an wie der 2019er geendet hat, mit einem Bild dieses sehr sympathischen Modells aus Prag.

Analoge Spielerei?

Der Artikel auf SPON ist zwar schon etwas älter, da er aber unter dem Titel „Experten-Tipps: So gelingen analoge Foto-Experimente“ vorgibt sich mit der zeitloseren Art der Bilderstellung zu befassen, lohnt sich auch heute noch ein genauerer Blick.

Weil ich ja auch gerne noch Filme in Kameras packe und damit zum Fotografieren durch die Gegend ziehe, habe ich mich zunächst auch gefreut, dass sich ein solches Mainstream-Medium wie Spiegel online mit der silberbasierten oder analogen Fotografie beschäftigt. Der Teaser fängt auch schon gut an.

Alle Welt fotografiert digital, doch experimentierfreudige Hobbyfotografen schaffen mit Filmen und Analog-Kameras vom Flohmarkt außergewöhnliche Bildeffekte.