Visitenkarten, brauch‘ ich sowas?

Im Berufsleben haben sich ja diese kleinen Papierkärtchen mit Anschrift, Telefonnummer, Email und weiteren Angaben zur Person durchaus bewährt. Bei Treffen mit Kunden oder Lieferanten ist es üblich bei der ersten Begegnung die Visitenkarten auszutauschen. Das erleichtert die spätere Kontaktaufnahme doch deutlich.

Aber brauche ich im Privatleben und als Hobbyfotograf eigene Visitenkarten?