Fotopodcasts – (m)eine Auswahl

SmartphonePodcast eignen sich wunderbar dazu, etwas dazu zu lernen während man anderen, bisweilen langweiligen, Tätigkeiten nachgeht. Sehr gut eignet sich dazu zum Beispiel Bügeln, Abwaschen, Filme entwickeln oder Bilder bearbeiten. Oder auch der Klassiker, Fahrten über die Autobahn. Und weil es da draußen unzählige Podcasts, auch zur Fotografie, gibt, möchte ich heute mal die Fotografie-Podcasts vorstellen, die sich schon länger in der Playlist meiner Podcast-App halten.

Als ich anfing deutschsprachige Podcasts zur Fotografie zu hören, hatte ich fast den Eindruck, dass es nur zwei Arten davon gäbe: Hochzeitsfotografen-Podcasts oder welche, an denen Chris Marquardt irgendwie beteiligt ist. Gerade bei der ersten Kategorie ist das wenig verwunderlich. Trommeln doch Hochzeitsfotografen gerne besonders laut in diesen sozialen Medien um auf sich aufmerksam zu machen. Und der Chris podcastet gefühlt schon immer. Und deshalb beginnen wir die Liste auch mit…