Quer durchs Archiv – Mai

Bionda S.
D700 . 28-75/2,8@55/11 . ISO 200
Diesen Monat greifen wir mal wieder etwas tiefer ins Archiv. Das Foto habe ich 2014 bei einem Model-Sharing in Fürth aufgenommen. Ich hatte damals die Gelegenheit ergriffen mit der attraktiven Sophia, oder Bionda S., wie sie sich in der Modell-Kartei nennt, ein paar Bildideen umzusetzen. Das Kalenderbild stammt aus einem Set, aus dem ich auch schon 2015 ein Bild hier gezeigt habe.

Ich hatte mir vorgenommen mich bei einem Set ein wenig an den berühmten Big Nudes von Helmut Newton zu orientieren. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass diese Serie jemand nicht kennt, handelt es sich dabei um Akt-Aufnahmen von Frauen in selbstbewussten Posen vor weißem Hintergrund. Die Wirkung ist beeindruckend, wenn man den lebensgroßen Abzügen im Treppenhaus der Helmut-Newton-Stiftung gegenübersteht.

Die Frauen stehen bei Newton sehr nahe am Hintergrund und werfen einen Schatten auf diesen. Das wollte ich aufgreifen ohne es genau zu kopieren. Um den weißen Kartonhintergrund nicht zu steril wirken zu lassen, habe ich versucht mit der Positionierung der einzigen Lichtquelle sowohl den Schatten von Sophia zu erzeugen und durch den Lichtabfall etwas Leben in den Hintergrund zu bringen. Zur Beleuchtung kam eine rechteckige Softbox zum Einsatz, die rechts von mir aufgebaut war. Wie es auch in der Lichtskizze zu sehen ist, die ich mal wieder auf der Website von www.sylights.com erstellt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.