Quer durchs Archiv – Januar

GX80 . 25/1,7@5,6 . ISO 200
Wie schon im Jahresrückblick erwähnt, hatte ich mich 2020 nur mit sehr wenigen Modellen getroffen um gemeinsam Fotos zu machen. Dazu kommt, dass der Schwerpunkt der Aufnahmen mehr bei Portraits lag. Schlechte Voraussetzungen für einen Aktkalender wie ich ihn die letzten Jahre gestaltet und hier präsentiert habe.

Da sich 2021 mein erstes Aktshooting zum zehnten Mal jährt, bot sich es an, für die Auswahl ins Archiv zu tauchen. Als weitere Änderung zu den Kalendern der Vorjahre gibt es dieses Jahr nur Querformate zu sehen. Mit der bisherigen Konzentration auf Hochformate (und Quadrate) verstaubten zu viele zeigenswerte Aufnahmen auf der Festplatte.

Dennoch möchte ich das Jahr mit einem Bild aus dem Juli 2020 beginnen. Es stammt aus dem 10. Aktshooting mit Angelina. Da wir uns seit 2011 bisher jede Jahr zum Fotografieren verabreden konnte, freue ich mich schon auf unser Shooting 2021 zum 10-jährigen Jubiläum.

Zur Technik lässt sich wenig sagen. Beleuchtet wurde mit zwei Blitzen. Das Hauptlicht kam von links und wurde mit einer 90 Oktabox mit Wabe „in Form gebracht“. Dazu kam ein zweiter hinter Angelina platzierter Blitz mit Standardreflektor, der für die Aufhellung des Hintergrundes hinter dem Kopf sorgte. Die Lichtskizze wurde wieder mit www.sylights.com erstellt.

Um das Bild in das für die Kalendervorlage benötigte 5:3-Format zu bringen, benutzte ich Affnity Photo. Neben dem Zuschneiden wurde der Hintergrund an den Seiten etwas gedehnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.