Kalender 2020, Juli

D750 . 50mm/1,4@2,4 . 1/90s . ISO 400
Wir starten in die zweite Jahreshälfte mit dem zweiten Bild von Anastasia G., die auch schon im April hier zu bewundern war. Auch dieses Foto ist bei dem fotografischen Zusammentreffen im Dezember in ihrer Erfurter Wohnung entstanden.

Schon als wir noch ohne Kamera die Möglichkeiten der Wohnung für Aufnahmen anschauten, war schnell klar, dass auch im Schlafzimmer Bilder entstehen werden. Wir begannen aber zunächst im Wohnzimmer, wo auch das schon gezeigte Bild aufgenommen wurde. Gegen Ende unseres Shootngs war dann die Sonne soweit gewandert, dass im Schlafzimmer ein tolles Fotolicht herrschte.

Natürlich haben wir auch Bilder gemacht, bei denen Anastasia auf dem Bett liegt. Schließlich wusste ich nach unserer ersten Begegnung, dass sie sehr fotogen liegen kann.

Wir hatten für das Shooting die sogenannte Aufnahmebereich bis Teilakt vereinbart. Wobei ich ja da den englischen Begriff topless, also oben ohne, treffender finde. Und gerade der angezogene Slip machte es bei diesem Bild einfacher diese Perspektive aufzunehmen ohne ständig darauf zu achten, nicht versehentlich zu intime Einblicke zu fotografieren oder zu zeigen. Dies ist einer der Gründe, warum ich gerne Topless-Aufnahmen mache. Die Modelle fühlen sich, wenn auch unterbewusst, sicherer und agieren entspannter vor der Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.