Kalender 2017, Bild eins

Kalenderblatt 01-2017Es gib Traditionen, die will man einfach nicht einschlafen lassen. Dazu gehört auch, das ich zum Monatsbeginn das Foto vorstelle, dass sich auf meinem selbst erstellten Kalender befindet. Und eine weitere Tradition ist den Besuchern dieses Blogs ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr zu wünschen. Aus meiner persönlichen Sicht kann 2017 nur besser als das zurückliegende Jahr werden.

Aber kommen wir zu etwas Erfreulicheren und reden über den Kalender.

Kalender August 2016

August 2016Schon wieder ist ein Monat vorbei. Zeit für ein neues Kalenderbild. Im August, wenn es viele Fotografen und Modelle zum Fotografieren ins Freie zieht, zeige ich, quasi anti-zyklisch, ein Studiobild.

So ein Studio hat den Vorteil, dass man total wetterunabhängig seine Bildideen umsetzen kann und auch beim Licht weitgehend unabhängig gestalten kann. Und so z. B. die optischen Vorzüge des Modells besonders betonen kann.

Kalender Februar 2015

Kalender 02/2015Auch wenn es draußen kalt ist, gibt es zum 1. Februar ein Foto einer wenig bekleideten, attraktiven Frau zu sehen.

Entstanden ist diese Aufnahme des sympathischen Modells im letzten Januar im gut beheizten Studio. So bestand keine Gefahr, dass sie sich erkälten könnte.

Das Licht hatte ich bewusst etwas kontrastreicher gesetzt, um für die nachfolgende Bearbeitung mit Schwarzweiß-Umwandlung in Lightroom eine gute Ausgangsbasis zu haben.

ungeschminkt

Julia #7 auf Tri-XIch lasse mich ja sehr gerne von gedruckten Fotos inspirieren. Dabei gehören nicht nur Bildbände zu meinen Inspirationsquellen. So schaue ich ganz gerne an der Tankstelle oder im Zeitschriftenladen nach den dort ausliegenden Modezeitschriften. Dabei fiel mir die Ausgabe Juni 2012 der Vogue auf, in der eine Fotostrecke von Peter Lindbergh enthalten ist.

Der Titel „The naked truth“ ist natürlich zweideutig, da er sowohl als „die nackte Wahrheit“ als auch als „die ungeschminkte Wahrheit“ übersetzt werden kann.

Das Kalenderblatt zum September

September 2014Ehe man sich versieht wird es langsam Herbst. Draußen fallen die Blätter von den Bäumen und im Kalender halten sich die Klamotten auch nur schwer am Modell.

Im Rahmen eines Model-Sharings hatte ich Gelegenheit das Modell Nicole zu fotografieren. Auf ihrer Referenzliste taucht sowohl der Playboy aus Deutschland als auch der aus den Niederlanden auf.

Zwangspause beendet

Petula S/WBeim November-Kalenderbild hatte ich erwähnt, dass ich den Beitrag aus dem Krankenhaus online gestellt habe. Die Erwähnung der anschließenden Rehabehandlung habe ich dann im Dezember weggelassen. Die Gesundheitsprobleme haben schon früher angefangen, so dass ich im Anfang September auf eine 3-monatige Fotopause zurückblicken konnte.

Da bot es sich an, dass in Fürth ein Modelsharing mit einem Modell angeboten wurde, mit dem ich schon einmal zusammengearbeitet gearbeitet hatte. So konnte ich mich, unbelastet durch das Organisatorische, auf das Fotografieren konzentrieren.