Oster-Tulpen

Neben den weißen Tulpen hatte ich auch noch einen Strauß gelb-rot-gestreifte Tulpen mitgebracht.

Diese arrangierte ich in einer anderen Vase, die durch ihre Form zu einer hochformatigen Aufnahme einlud.

Für den zentralen Lichteffekt auf dem Hintergrund musste ich den Blitz mit dem Papp-Engstrahler über den Blumen platzieren. Mit einem Reflektorhalter, den ich an einem Lampenstativ befestigt hatte und ein „wenig“ Klebeband hat das auch ganz gut funktioniert.

Um möglichst wenig Streulicht auf den Hintergrund fallen zu lassen, rückte ich den Aufbau von der Wand weg. Dadurch geraten die seitlichen Tulpen leider sehr nahe an den Bildrand. Da muss ich mir für die nächsten Blumenaufnahmen eine andere Hintergrundlösung einfallen lassen.

Allen Lesern noch ein frohes Rest-Ostern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.