Naked Beauty by Sylvie Blum

© Naked Beauty by Sylvie Blum, Angela, Hollywood, 2009, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © 2011 Sylvie Blum, courtesy Fahey/Klein Gallery, Los Angeles. All rights reserved. www.sylvie-blum.com
© Naked Beauty by Sylvie Blum, Angela, Hollywood, 2009
Ich lese regelmässig das Blog von Michael Kirchner, da mich als Fotoamateur auch die Sicht eines Profis auf die Fotografie interessiert. Sehr gerne lese ich auch seine Rezensionen zu Fachbüchern und Bildbänden. Zur Freude von Amazon habe ich mir aufgrund einiger Buchbesprechungen die vorgestellten Bücher gekauft. Und wurde noch nie enttäuscht.

Richtig gefreut habe ich ich, als ich bei der Vorstellung des Bildbandes „Naked Beauty“ von Sylvie Blum das unter den Kommentatoren verloste Exemplar gewonnen hatte.

Das von David Fahey herausgegebene Buch ist im teNeues-Verlag erschienen und beeindruckte mich durch seine Größe und Aufmachung. Und natürlich auch durch die im Buch enthaltenen Aufnahmen. Kannte ich vorher nur Akt-Aufnahmen von Sylvie Blum, die in der Natur entstanden sind, so unterscheiden sich die Aufnahmen in Naked Beauty davon sehr.

© Naked Beauty by Sylvie Blum, The One Leg Pose, 2010, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © 2011 Sylvie Blum, courtesy Fahey/Klein Gallery, Los Angeles. All rights reserved. www.sylvie-blum.com
© Naked Beauty by Sylvie Blum, The One Leg Pose, 2010
Die Modelle werden vor neutralem, überwiegend hellem Hintergrund auf eine sehr ästhetische Weise abgebildet. Die Aufnahmen sind nicht nur im Studio entstanden. Durch die unterschiedlichen Locations und die unterschiedlichen Modelle ist für Abwechslung gesorgt.

Allerdings hat mich der Bildband auch nicht wirklich gefesselt. Das kann daran liegen, dass ich Bilder bevorzuge, die eine Geschichte erzählen oder dazu einladen als Ausgangspunkt für eine Geschichte zu dienen, die sich der Betrachter selbst ausdenkt. Dies war hier vermutlich auch nicht beabsichtigt.

Im Vordergrund steht die Schönheit des weiblichen Körpers. Und diese Schönheit wird auch in jeder Aufnahme regelrecht zelebriert. Erinnern manche Posen an klassische Statuen, fragt man sich bei anderen Aufnahmen, wie die Modelle sich anschließend wieder entknotet haben.

© Naked Beauty by Sylvie Blum, Female Buddha, 2008, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © 2011 Sylvie Blum, courtesy Fahey/Klein Gallery, Los Angeles. All rights reserved. www.sylvie-blum.com
© Naked Beauty by Sylvie Blum, Female Buddha, 2008
Da alle Aufnahmen in Schwarzweiß präsentiert werden, lenkt auch keine Farbe von Posen und den Figuren der Modelle ab. Als Fan von Schwarzweiß-Aufnahmen sagt mir das natürlich zu. Weniger gut gefallen hat mir der, für meinen Geschmack, zu übertriebene Einsatz von Körperöl. Das Glänzen bringt zwar die Formen und die Muskulatur der Modelle gut zur Geltung, wirkt aber wenig natürlich. Und lässt auch, wie Michael Kirchner schon an angemerkt hat auch keine erotische Stimmung entstehen.

Mein Fazit fällt etwas zwiespältig aus. Auf der positiven Seite stehen die hervorragende Qualität des Drucks und der Buchbindung, die auch den stolzen Preis von 78,- Euro rechtfertigen. Und auch die handwerkliche Qualität der Aufnahmen ist ohne Fehl und Tadel. Dazu kommt noch ein lesenswertes Vorwort von Anne Wilkes Tucker, Kuratorin für Fotografie am Museum of Fine Arts in Houston, Texas.

Auf der anderen Seite schaffen es die Aufnahmen nicht mich durchgängig zu begeistern. Aber das kann, wie schon weiter oben gesagt, auch an meinen persönlichen Vorlieben liegen.

Die Bilder eignen sich auf jeden Fall zur Inspiration für kommende Studio-Aufenthalte. Da werden die gymnastischen Fähigkeiten meiner nächsten Modelle auf eine harte Probe gestellt werden. Ich kann ja versuchen, die Dinge, die mich gestört haben, anders zu machen. Wobei ich recht sicher bin, dass hier anders nicht unbedingt besser bedeutet. Aber man kann es ja mal versuchen.

Für alle, die sich das Buch selbst anschaffen wollen, hier nochmal alle Informationen zusammengefasst:

© Naked Beauty by Sylvie Blum, Brooke II, Hollywood, 2009, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © 2011 Sylvie Blum, courtesy Fahey/Klein Gallery, Los Angeles. All rights reserved. www.sylvie-blum.com
© Naked Beauty by Sylvie Blum, Brooke II, Hollywood, 2009
Naked Beauty
Herausgegeben von David Fahey
Sylvie Blum
160 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ca. 100 Duplexabbildungen
Text in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch
78,00 EUR
ISBN: 978-3-8327-9579-5

Erhältlich ist es im örtlichen Buchhandel, bei den einschlägigen Versendern und auch direkt beim Verlag.

Die Bilder in diesem Beitrag wurden mir vom Verlag teNeues zur Illustration zur Verfügung gestellt.

2 Antworten auf „Naked Beauty by Sylvie Blum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.