Kalender 2017, Bild eins

Kalenderblatt 01-2017
Angelina im Studio
500C/M . Adox CHS50 . Rodinal 1:50
Es gib Traditionen, die will man einfach nicht einschlafen lassen. Dazu gehört auch, das ich zum Monatsbeginn das Foto vorstelle, dass sich auf meinem selbst erstellten Kalender befindet. Und eine weitere Tradition ist den Besuchern dieses Blogs ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr zu wünschen. Aus meiner persönlichen Sicht kann 2017 nur besser als das zurückliegende Jahr werden.

Aber kommen wir zu etwas Erfreulicheren und reden über den Kalender. Beim diesjährigen Kalender gibt es mehrere Änderungen zu den vorangegangenen Jahren. Zum einen habe ich den Dienstleister zur Anfertigung der gedruckten Exemplare gewechselt. Dazu erzähle ich später mehr in einem eigenen Beitrag.

Zum anderen bin ich von meiner bisherigen Linie abgewichen im Kalender nur Bilder zu zeigen, die nach der Bestellung des vorherigen Kalenders entstanden sind. Dies hat mit einem weiteren Unterschied zu den Vorjahren zu tun. Dieses Jahr zeige ich nur Bilder, die mit meiner Hasselblad auf Film aufgenommen wurden. Um hier etwas mehr Auswahl zu haben und auch um ein paar meiner absoluten Favoriten im Kalender unterzubringen bin ich etwas weiter im Lightroom-Katalog zurückgegangen.

Den Anfang macht eine Aufnahme aus dem ersten Shooting mit einem meiner Lieblingsmodelle, Angelina. Entstanden während einem Model-Sharing im Studio.

Bei der Beleuchtung kam die „klassische“ Studiobeleuchtung mit einem Blitz, der im 45°-Winkel von links auf das Modell leuchtete. Für die weichen Schatten sorgte eine Softbox als Lichtformer.

Lichtskizze Januar 17
Die Lichtskizze wurde auf der Homepage von sylights.com erstellt.

Eine Antwort auf „Kalender 2017, Bild eins“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.