Das Kalenderblatt zum Dezember

Auch im letzten Monat des Jahres gibt es wieder ein Foto zu sehen. Dieses (Teil-)Aktportrait ist bei dem Workshop entstanden, der auch schon für das Kalenderblatt im September verantwortlich war.

Bei diesem Aktportrait fällt besonders der Farbton des Hintergrundes auf der die Haarfarbe des Modells besonders gut zur Geltung bringt. Der eigentlich weiße Hintergrundkarton wirkt deshalb so grünlich weil er von zwei Leuchtstoffröhren beleuchtet wurde. Zusammen mit dem Weißabgleich der Kamera ergibt dies diesen Grünton. Der Weißabgleich stand auf Glühlampenlicht um die Farbtemperatur des Halogenstrahlers, der als Hauptlicht diente entsprechend auszugleichen.

Auch 2013 wird es wieder einen Kalender und demzufolge wieder eine Kalenderblattserie auf dem Blog geben. Dann mit mehr Fotos aus selbstorganisierten Shootings und weniger Workshopbildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.